Schroedinger-08

Herr Schroedinger

„Ein Tag wie dieser“
Die groteske Geschichte des Herrn Schroedinger

Der seelisch ergraute Herr Schroedinger erscheint als Sinnbild des gescheiterten Menschen an sich. Mit rigoroser Ablehnung dem glücklichen, erfüllten Leben gegenüber, führt Herr Schroedinger das Publikum an den Rand unserer Gesellschaft. Stets einen Fußbreit vor dem Abgrund findet kein klarer Gedanke den Weg in seinen verworrenen Geist. Wohin soll es gehen?
„Ein Tag wie dieser“ zeigt Clownerie der dunklen Seiten, die uns auf faszinierende Weise berührt, spiegelt und über die eigenen Abgründe lachen lässt.

  • dunkles, fast schwarzes Clownstheater ohne Worte, Dauer ca. 60 min.
  • nicht für Kinder unter 12 Jahren

Alle Charaktere